Der familiäre Zusammenhalt
 ist uns wichtig!

 
 
 

 

Hauptmann
Thomas Finke
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

 

 

 

 
 

Unser Königspaar von
2008 bis 2010:
Manfred I. Müller
 und Gabriele I. Zielke
 

Unser Königspaar von 1989 bis 1991:
 Paul I. Bossling
und Brigitte I. Hoffstiepel

 

Unsere Standarte

Die 5. Kompanie des Schützenvereins Waltrop ist eine richtige  Familienkompanie. Mit ihren rund 100 Mitgliedern ist sie noch überschaubar, zudem wird ganz besonders auf familiären Zusammenhalt geachtet. Daher herrscht in der kleinsten Kompanie des Vereins auch eine ganz besondere Atmosphäre.

Die 5. Kompanie ist auch die jüngste im Verein. Sie wurde im Jahre 1962 gegründet, die Schützen um Hauptmann Thomas Finke feierten also jüngst das 50jährige Bestehen. Das Übungsschießen  findet alle zwei Wochen Mittwochs auf dem Schießstand unter der Stadthalle statt.

Die 5. Kompanie vor ihrem ehemaligen Stammlokal Altes Gasthaus Meermann

Mit einer ganz besonderen Veranstaltung hat sich die 5. Kompanie in  Waltrop einen Namen gemacht: den „Dreams on Ice“. Dieser Schlittschuhspaß wurde erstmals zum 450jährigen Bestehen des Schützenvereins im Jahre 2000 durchgeführt. Mit einer großen künstlichen Eisfläche holte die den Eiszauber mitten in die Stadt, und tausende Kinder, Jugendliche und Erwachsene hatten auf der Bahn zwei Wochen lang einen Riesenspaß. Wegen des überwältigenden Erfolges wurde „Dreams on Ice“ schon im Jahr darauf ein weiteres Mal aufgelegt. Und weil die Nachfragen seitdem nicht mehr abreißen wollten, entschloss sich die Kompanie, die Eisbahn zum Jahresbeginn 2004 ein weiteres Mal neben der Stadthalle aufzubauen. Erstmals unter dem Namen "Waltroper Eiszauber".

Die 5. Kompanie wird angeführt von Hauptmann Thomas Finke. Ihm stehen zur Seite sein Stellvertreter Jens Bentzien, Spieß Andre Neuendorf, Geschäftsführer Dirk Mantei, Stv. Geschäftsführer Klaus Püschel, der 1. Kassierer Markus Dröge und dessen Stellvertreter Sascha Bögeholz, Schießwart Christian Schön sowie die Beisitzer  Andreas Bachmann, Maik Beermann, Burkhard Dröge und der Beisitzer im Bataillonsvorstand Werner Serra.

Besonders stolz ist die 5. Kompanie, dass sie bereits zwei Schützenkönige stellte. Von 1989 bis 1991 regierte das erste Königspaar unserer Kompanie, Paul Bossling und Brigitte Hofstiepel. Von 2008 bis 2010 regierte das zweite Königspaar, Manfred Müller und Gabriele Zielke.

Übrigens sind eine ganze Reihe der Gründungsmitgliedern noch heute mit dabei: der ehemalige Kompaniechef Hans Kahre,  Hans Lange, Arthur Taimer, Helmut Wesselbaum, Karl-Heinz Kubiak und Heinz Gerhard Boemeke.

Der familiäre Zusammenhalt in der Kompanie zeigt sich bei allen nur denkbaren Gelegenheiten. Ehefrauen und Kinder sind bei Festen, Feiern, Ausflügen und anderen Aktivitäten mit von der Partie.
Und doch ist und bleibt die 5. Kompanie immer offen für Interessierte.